Beleuchtete Wasserspiele_header

Magische Sommerabende im UNESCO-Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe

Erleben Sie am 31. Mai und 1. Juni 2024 die magischen Beleuchteten Wasserspiele im Bergpark Wilhelmshöhe!

Der Bergpark Wilhelmshöhe ist ein einzigartiges Beispiel europäischer Gartenbaukunst und steckt voller historischer Zeugnisse von internationalem Rang. Vor genau elf Jahren wurde er deshalb vom Welterbe-Komitee der UNESCO zum Kultur- und Naturerbe der Menschheit erklärt.
Der Bergpark bietet neben den Beleuchteten Wasserspielen ein vielfältiges Programm, Führungen und besondere Ausstellungen im Schloss Wilhelmshöhe. 

In diesen romantischen Nächten fließt das Wasser über die illuminierten Stationen Kaskaden, Teufelsbrücke, Aquädukt und Jussowtempel (der Steinhöfer Wasserfall ist nicht Teil der Inszenierung), bevor es schließlich mit der über 50 Meter hohen Großen Fontäne zu einem fulminanten Abschluss kommt.


Hier befindet sich ein YouTube Video.
Möchten Sie YouTube Cookies aktivieren, um dieses Video ansehen zu können?


Ablauf der Beleuchteten Wasserspiele

Beginn am Herkules: 21.45 Uhr
Teufelsbrücke: 22.20 Uhr
Aquädukt und Penaeuskaskaden: 22.30 Uhr
Höhepunkt am Fontänenteich: 23 Uhr

Bitte beachten: Der Steinhöfer Wasserfall ist nicht Bestandteil der Beleuchteten Wasserspiele! Wegen Baumaßnahmen kommt es zu Einschränkungen am Herkules.

Rahmenprogramm

Genießen Sie an beiden Tagen von 18.30 bis 20 Uhr musikalische Unterhaltung in der Konzertmuschel: 

31.05.Trio Melange  |  01.06. Duo Melange

Führungen

Am 31.05. und am 01.06. findet jeweils eine Führung statt.

Die Tour beginnt mit dem atemberaubenden Blick von Schloss Wilhelmshöhe hinauf zum Herkules. Auf dem Weg erfahren Sie viel Interessantes über die Geschichte des Parks, des Ballhauses und über botanische Raritäten. Die Gästeführerin zeigt Ihnen die Stellen im Park, von denen aus Sie die beleuchteten Wasserspiele später am besten bewundern können.

Buchen Sie jetzt Ihre Tickets unter: Führung zu den Beleuchteten Wasserspielen

Dauer: 1 Stunde
Start: 19 Uhr
 

Sicherheitshinweise

  • Die Wasserspiele sind ausschließlich zu Fuß erlebbar. Für Menschen mit einer Gehbehinderung und Rollstuhlfahrer sind die Wege nur bedingt geeignet (Beim Besuch werden über 200 Höhenmeter überwunden)
  • An der barocken Kaskadenanlage (500 Stufen) ist kein Treppengeländer vorhanden.  Auf den Treppen nicht stehenbleiben, um Stausituationen zu vermeiden
  • Festes Schuhwerk wird unbedingt empfohlen
  • Trittsicherheit und körperliche Fitness sind für den Parkbesuch unerlässlich
  • Zur sicheren Nutzung der teilweise unbeleuchteten Wege sollte eine Taschenlampe mitgeführt werden

 


Immer aktuell: Die Bergpark App

Sie möchten sich ausführlich mobil über das Gesamtkunstwerk Bergpark Wilhelmshöhe informieren? Sie finden die kostenlose Bergpark App im App Store oder bei Google Play. Am besten laden Sie die Bergpark App bereits vor dem Besuch im Bergpark Wilhelmshöhe herunter, da vor Ort kein Netzzugang garantiert ist.

Mit freundlicher Unterstützung von

STW AG Logofahne 4c.png
Einwilligung zur Nutzung. Wir möchten die Informationen auf dieser Webseite und auch unsere Leistungsangebote auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Zu diesem Zweck setzen wir sog. Cookies ein. Entscheiden Sie bitte selbst, welche Arten von Cookies bei der Nutzung unserer Website gesetzt werden sollen. Die Arten von Cookies, die wir einsetzen, werden in unserer Datenschutzerklärung näher beschrieben. Sie können Ihre Einwilligung später jederzeit ändern / widerrufen indem Sie in der Datenschutzerklärung entsprechende Anpassungen vornehmen. Mit Klick auf „Alles Ablehnen“ werden alle nicht notwendigen Cookies abgelehnt..