Leuchtende Beispiele für kreatives Upcycling: Internationale Lichtkunst im Bergpark Wilhelmshöhe

An insgesamt zehn Stationen zwischen Herkules und Schloss Wilhelmshöhe können Sie faszinierende Werke internationaler Lichtkünstler*innen erleben. Viele von ihnen sind aus Kunststoffabfällen entstanden – passend zu unserer Story „Herkules trifft Neptun“, die sich mit der Verschmutzung der Ozeane durch Plastikmüll beschäftigt. Tauchen Sie ein in eine zauberhafte Traumwelt, die das UNESCO-Welterbe auf ganz neue Weise erlebbar macht!

Die internationale Lichtkunst beginnt an allen Veranstaltungstagen um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Diese Kunstwerke bringen Sie zum Strahlen

„The CLOUD“
Caitlind R.C. Brown & Wayne Garrett

„The CLOUD“ ist eine interaktive Skulptur, die das Alltagsobjekt Glühbirne zum Kunstwerk macht und in einem ganz neuen Bedeutungszusammenhang erstrahlen lässt. Durch Interaktion und kollektive Zusammenarbeit können die Zuschauer gemeinsam faszinierende Lichteffekte hervorrufen. 

cloudphoto1_doug_wong
© Robert ten Caten
1000-700-max
© Robert ten Caten

„Still alive“
Anna Galas

Mit diesem Kunstwerk greift die polnische Künstlerin Anna Galas auf symbolische Weise den Umgang der Menschheit mit der Umwelt auf. Dabei stehen Schmetterlinge für die Kraft der Natur, die aus den Rissen der Erde aufsteigen um sich auf der ganzen Welt zu verbreiten und ihren Lebensraum zurückzuerobern.

„The Indestructible Reef“
Alison M. Smith

 

Für ihre leuchtenden Skulpturen hat die britische Künstlerin Alison M. Smith Kunststoffabfälle aus den Ozeanen zu Formen und Texturen modelliert, die von Korallenriffen inspiriert sind. Die Beleuchtung mit 250 LEDs ist so programmiert, dass sie die Bewegung und die Farben des Lebens unter Wasser nachahmt. Damit veranschaulicht das Kunstwerk, was passieren kann, wenn synthetische Materialien zu organischen Formen heranwachsen, die lebende Organismen nachahmen und ersetzen.

Reef_1
© Robert ten Caten

Freuen Sie sich auf:

  • weitere Lichtkunstinstallationen internationaler Künstler*innen

  • eine großformatige Projektion auf einer rund 200 qm großen Wasserwand
    im Fontänenteich

  • 3D-Videoprojektion auf der Schlossfassade

  • bewegte Lichtprojektionen am Herkules

  • die Beleuchteten Wasserspiele in einer neuen Lichtinszenierung am Freitag
    und Samstag

Alle Lichtkunstwerke auf einen Blick

1 Quantum Flowers
2 Gesichter
3 Lightlines
4 Giant Dandelions
5 The Cloud
6 The Indestructible Reef
7 Still alive
S1 Lichtshow Herkules
S2 Wasserprojektion Fontänenteich
S3 Videomapping Schlossfassade

Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Cookies für Statistik, Videos und Kartendienste sowie anonyme, technisch notwendige Cookies.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.